Bu web sitesi sağlanan hizmetlerin iyileştirilmesi ve web sitemizde en iyi deneyimleri yaşamanız için çerezleri kullanır.

Reddet Kabul Et

Konya

Was ist das Überwachungszertifikat?

Was ist das Überwachungszertifikat?

Es handelt sich um eine Dokumentvorbereitung eines Überwachungsunternehmens, das untersucht, dass die exportierten Waren für die Auftrag des Importeurs geeignet sind.

Die Export- oder Importgüter sind für die angegebenen Mengen, Qualität und Eigenschaften, Verpackung, Kennzeichnung, Fracht, Transport, Lieferzeit usw. geeignet. Die Erweiterung der Erweiterung der Intervention und einer posttechnischen Prüfung. Die Verwirklichung der Überwachung kann am Ausgang des Ziels der Ware gespendet werden.

Im Allgemeinen sind Länder, die eine Überwachungsbescheinigung erfordern; Alle Republiken der Türkei, Saudi -Arabien, Jemen, Sudan, Korea, China, Bangladesch, Indonesien, Marokko, Elfenbein, Gabon, Kenia, Kwait, Madagaskar, Usbekistan, Pakistan, Tanzania, Thailand, Ugandna, Vietnam, Ghanaq Regional (Krgania (Krgania ), Kambodscha, Kuwait, Tansania, Thailand, Uganda, Somalia, Demokratische Kongo -Republik, Senegal, Russland, Belarus, Kasachstan, Armenien, Kirgietan, Ukraine, Nigeria, Südsudan, Kuba, Malaysia, Jor.

 

Was macht das Überwachungszertifikat?

Es ist ein Furz, dass alle Waren, die kommerziellen Transaktionen unterliegen, in jeder Phase von der Produktion bis zum Verbrauch kontrolliert werden sollten. Dank dieser Dokumente werden Probleme aus der Produktionsphase entsteht und die Waren mit schlechter Qualität werden gestellt. Qualitätskontrolle am Ende der Produktion; Es ist wichtig, die Qualitäten der Waren vor dem Warenmarkt zu bestimmen, und stellt die Situationen der Waren vor der Lieferung der Deliven sicher. Die Sendungen der Dämonstain -Qualitätsstandards, die Rückgabe der Waren durch den Käufer, den Verkauf der Waren zu niedrigem Preis usw. Es bringt auch Probleme.

Dank dieser Überwachungsdokumente, der Kontrolle der Waren, die dem Vertrag, neutral, religiös und international anerkannte und anerkannte Organisationen, an den Konfmentieren der Waren mit dem Nachrichtenkäufer und der Überschwemmungen und der Beseitigung der Störungen, die nach dem Verkauf entstehen können Helfen.

 

Wie erhalte ich das Überwachungszertifikat?

1. Berichte und Dokumente werden von den Unternehmen vorbereitet, die von Ländern akzeptiert werden, die den Status des „Internationalen Überwachungsunternehmens“ angenommen haben.

2. Für den Fall, dass der Verkaufsvertrag ein Inspektionsbescheinigung (oder gemäß der Gesetzgebung des Landes, an dem das Produkt gesendet wird) und Beginn des Überwachungsprozesses umfasst. Einige der Qualitätskontrollen finden die Dauer statt

3. Das Überwachungsunternehmen ist ein Bericht aus der Exportkontrolle. Die Überwachungsfirma hat einen Berichte überzeugt.

 

Dokumente, die für Überwachungsdokumente angefordert wurden

1. Petition

2. ProMma -Rechnung

3. Qualitätszertifikat

4. Testbericht

 

Die Bedingungen für die Vorbereitung der Überwachungsberichte?

Das Unternehmen, ein Verkäufer, sollte sich zunächst an das Supervisionsunternehmen wenden, um einen Bericht darüber zu erteilen, welche Art von Überwachungsbericht ausgestellt werden soll. Ansonsten eine Situation wie nicht zu sein. Wie auch immer, es ist notwendig. Auf diese Weise wird die Befolgung von Arbeitsplätzen gesünder sein.